Opensaar e. V.

Kompetenzzentrum für Opensource im Saarland

Linux-Presentation-Day 2018 Frühjahr

Linux auf dem eigenen Rechner – Einfach mal probieren

Logo des Linux Presentation Day

Logo des Linux Presentation Day (freie Verwendung im Rahmen der Veranstaltung erlaubt)

 

Wieder dabei! Wie in den vergangenen Jahren ist der Verein Opensaar e. V. auch 2018 wieder beim Linux-Presentation-Day beteiligt. Dieses Mal mit einem kleinen Rahmenprogramm. Wer im Netz mit einer Webseite vertreten ist wird sicher schon von der ab Mai geltenden Datenschutzgrundverordnung DSGVO gehört haben. Wir werfen ein Streiflicht auf die möglichen Auswirkungen auf die eigene Webseite mit dem Schwerpunkt Blogs.

Heute werden Server überwiegend mit einem Linux Betriebssystem betrieben. Aber auch für den eigenen Bedarf zu Hause ist Linux das optimale Betriebssystem. Gerade im Zusammenhang mit aktuellen Sicherheitsvorkommnissen erweist sich ein Opensource System als die sicherere Basis. Jeder, der einen Einblick in das Betriebssystem Linux bekommen möchte, ist an diesem Tag willkommen. Es besteht wieder die Möglichkeit, testweise eine Installation auf dem eigenen System durchzuführen.

Ort und Zeit

Datum Samstag, den 21.04.2018
Zeit Von 13:00 bis 16:00 Uhr.
Ort Cafe Schniss
Gersweilerstrasse 7
Alt-Saarbrücken
66117 Saarbrücken
Koordinaten Openstreetmap
http://www.openstreetmap.org/search?query=Saarbr%C3%BCcken%2C%20Gersweilerstrasse%207#map=19/49.23199/6.97449

Weitere Informationen zum LPD

Auszug der offiziellen Webseite:
Der Linux Presentation Day ist eine Veranstaltung, auf der Leute, die Linux gar nicht oder kaum kennen, einen Einblick in den Umgang mit dem Open-Source-Betriebssystem bekommen können. Unterschiedliche Linux-Varianten werden in typischen Alltagssituationen vorgeführt und können ausprobiert werden. Das Ziel der Veranstaltung, die kostenlos besucht werden kann, ist es, den Besuchern bei der Beantwortung der Frage zu helfen, ob auch sie irgendwann in Zukunft Linux nutzen wollen, als Ersatz für oder Ergänzung zu Windows.
Wer sich nach dem Besuch des Linux Presentation Day dafür entscheidet, Linux auf seinem eigenen Computer auszuprobieren, kann dafür auf Folgeveranstaltungen Hilfe bekommen.

Fixe Programmteile

 

Zeit Thema Referent
13:00 Begrüßung und kurze Einführung
Distributionen (Schwerpunkt openSUSE)
Fensteroberflächen
14:00 Vortrag und Diskussion zur neuen DSGVO Andreas Sutor
15:00 Möglichkeit zu Testinstallationen Uwe Altmann
16:00 Voraussichtliches Ende des LPD. Bei Bedarf Open End.

Hilfreiche Informationen

  • WLAN ist vorhanden. Von https://saar.freifunk.net/
  • Natürlich Ansprechpartner, die man fragen kann.
  • Wer möchte, kann einen PC mitbringen zur Durchführung einer Installation.
  • DVDs oder USB-Sticks (ab 4 GB) mitbringen, um eine Installationsversion mitnehmen zu können.
  • Es gibt Gratis-Kaffee.

Wer ein paar Minuten an diesem Samstag frei hat, kann einfach mal reinschauen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beteiligung

Wer auch aktiv beitragen möchte, ist ebenso willkommen. Das können erfahrene Linux Administratoren ebenso sein, wie Anwender, die den Wechsel von Windows zu Linux schon vollzogen haben und von ihren Erfahrungen berichten möchten.

Der Verein Opensaar hat die Verbreitung des Opensource Gedankens zum Ziel und unterstützt deshalb diesen Tag. Ein Schwerpunkt ist der Einsatz solcher Software (und Linux gehört als Betriebssystem dazu) im Unternehmensbereich. Wenn Sie dieses Thema interessiert oder wenn Sie mithelfen möchten, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Autor: Andreas Sutor

Mitglied in Opensaar e. V.

Kommentare sind geschlossen.